Fotobuch Empfehlungen zum Thema Familienfotografie

CARMEN WINANT, MY BIRTH ÜBER GEBURTSFOTOGRAFIE

buch über GEBURTSFOTOGRAFIE

Zeitgleich während ich meinen Bachelor über Geburtsfotografie geschrieben habe, lief im MoMA in New York eine Ausstellung von Carmen Winant mit gesammelten Privatfotos von Geburt. 

Ich konnte die Ausstellung leider nicht besuchen aber zum Glück das wunderbare Buch mit den Bildern in den Händen halten. Das Cover ist ein zusammen gefaltetes Poster von der Collage, wie sie im MoMA hing. 

Besonders fand ich die Fragestellung, ob es eine Essenz von Geburt gibt, etwas vereinendes, das jede Frau unter der Geburt erlebt.

HOME TRUTHS

home truths Buchempfehlungen zu Mutterschaft

Dieses Buch ist eine Sammlung von Fotografien, die sich mit dem Thema Mutterschaft beschäftigen. 

 

Sehr spannend zu sehen, wie unterschiedlich dieses Thema hier beleuchtet ist und ein Einzigartiges Buch zum Thema Frauenrollenbilder und Darstellung von Mutterschaft.

ONE DAY YOUNG VON JENNY LEWIS

ONE DAY YOUNG VON JENNY LEWIS Heute und die nächsten Tage kommen hier mal Buchempfehlungen zu Mutterschaft dokumentarische Familienfotografie

Dieses kleine Büchlein ist ein kleiner, feiner Schatz mit unheimlich guten Wochenbettfotografien. 

Die Fotografin Jenny Lewis hat über fünf Jahre einen Tag nach der Geburt Mütter mit ihren Neugeborenen fotografiert. 

 

Es gibt keine Texte zu den Müttern, was mir in diesem Fall besonders gut gefällt. Die Fotografien sind so feinfühlig, sensibel und nah, dass wir eine überwältigende Bandbreite von Emotionen in den Gesichtern der Mütter sehen können. Ein wunderbarer kleiner Bildband über die Transformation in die Mutterschaft.

 Unheimlich starke und gute Wochenbettfotografie, eine inspiration für alle, die sich beruflich und fotografisch mit dem Thema Wochenbett und Mutterschaft auseinander setzen aber auch einfach ein kleiner Schatz für alle zum Thema Mutter werden.

 

SAISON NOIRES VON JULIEN COQUENTIN

SAISON NOIRES VON JULIEN COQUENTIN Buch für Fotografen

Ok, nun kommen wir zu meinem absoluten Lieblingsbuch. 

Dieses Buch löst in mir derartige Wohligkeits-schauer aus, einfach weil diese Fotografien so so fantastisch sind. 

Dieser Mensch zeigt die Welt wie ich sie sehe. 

 

Jedes Bild, jede Landschaft, jede Farbe, jedes Korn kommt mir so bekannt vor. Wenn ich in diesem Buch blättere, werde ich richtig euphorisch, wie hier Licht gesehen und Stimmung eingefangen sind.

Was soll ich sagen. Es ist ein großartiges Buch mit unglaublich guten Fotografien. Übrigens auch Familienfotografien. Wieder anders. Und doch sind es ganz tiefe Familiengeschichten, die hier erzählt werden.

 

Saison Noires könnt hier bestellen. Und wenn ich noch einen Tip geben sollte: bestellt direkt alle anderen Bücher von ihm mit. Ok. Jetzt muss ich auch nicht mehr erwähnen, dass er mein Lieblingsfotograf ist…

ONE CIRCLE VON FRED HÜNING

Bücher für Fotografen ONE CIRCLE VON FRED HÜNING

Es gibt kein Buch, das mich so sehr berührt und geprägt hat wie dieses Buch. Meine Fotografie Professorin Wiebke Loeper hat es mir im Studium in die Hand gegeben. 

Es hat mich zutiefst erschüttert, bewegt und es hat mich tatsächlich verändert. 

 

Es hat verändert, wie ich über Fotografie denke und mir beigebracht, was für eine Kraft Fotografie anderen geben kann, wenn man sich verwundbar macht. Wie Familienfotografie sein kann. So ganz anders als alles, was man so im Kopf hat, wenn man Familienfotografie hört.

Dieses Buch ist so feinsinnig und tief und schmerzhaft und wunderschön. 

Seit diesem Buch möchte ich Familiengeschichten in Bildern fotografieren. 

 

So gesehen ist dies für mich das wichtigste Buch überhaupt, weil es mir mein fotografisches Thema gezeigt hat. Oder vielleicht eher, den Mut sich auch in der Fotografie mit seinem Lebensthema, seinem innersten, tiefsten auseinander zu setzen.

One Circle ist für mich persönlich so bedeutend, aber es ist auch einfach von vorne bis hinten ein unfassbar gut gemachtes Buch. Ich kann mich ja in Details verlieren wie diesem Nachtblauen Vorsatzpapier, in das man regelrecht hineinfällt sobald man das Buch aufschlägt. Und dieser so zurückgenommenen Typografie, die so auf den Punkt und leise ist und diesen Texten so würdigend den Vortritt lässt. Oh überhaupt, diesen Texten. Diese wenigen, kurzen Texte hauen mich jedes Mal völlig um.

MUTTER WERDEN VON MARCIA FRIESE UND JULE TILGNER

Buchempfehlungen zu Wochenbett Fotos

Auch wenn dies kein reines Fotobuch ist, sondern auch ein Sachbuch und viele Information an werdende Mütter enthält, so ist es doch ein so einzigartiges Werk an dokumentarischer Fotografie von Geburt und Wochenbett. 

Dieses Buch war meine praktische Abschlussarbeit, mit der ich das gesellschaftliche Bild von weiblichen Körpern, weiblicher Stärke und weiblichen Rollenvorbildern verändern wollte. 

 

In Anbetracht dessen, dass unser Buch mittlerweile in der 5. Auflage erschienen ist und meine Bilder daraus in zahlreichen Mainstream-Medien veröffentlicht wurden, kann ich mit großem Stolz sagen, dass mir dieses Vorhaben gelungen ist! 

Das Buch und über 200 Rezensionen kannst du hier ansehen.

DEAR OMA VON JEANNETTE PETRI

Buch über Familienfotografie DEAR OMA VON JEANETTE PETRI

Ein lustiges, gefühlvolles, starkes und trauriges Buch über den Abschied von einer Frau, die man im laufe des Buches lieben lernt. 

Ich habe geweint und gelacht und es hinterlässt mich nachhaltig berührt.

 

Jeannettes Texte sind in ihrer Sachlichkeit so Nahbar, dass sie tief bewegen. Dear Oma ist eine kleine Auflage im Eigenverlag und umso mehr ein Grund, das Büchlein direkt zu bestellen!

Hier gehts zu Jeannettes Seite.

BEHIND GLAS VON LISA SORGINI

Büch BEHIND GLAS VON LISA SORGINI

Ein Buch in wundervoller Haptik, bis ins Detail durchdrungen wie die Prägung des Titels in den Farben, in die wir durch das Buch immer wieder eintauchen. 

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Lockdowns in der Corona-Zeit ohne Plakativ zu sein sondern ganz im Gegenteil, mit einer sanften Melancholie, Verständnis und ohne die Sinnlichkeit des Mutter seins aussen vor zu lassen. 

 

Hier gehts zum Buch. Auch dieses Buch ist wahrscheinlich nicht mehr lange verfügbar.

A SECOND BEATING HEART

Büch über Mutterschaft A SECOND BEATING HEART

Dieses Buch ist ein wunderschönes Hardcover mit Blindprägung und einem Zusammenspiel aus literarischen Texten und Fotografien der Künstlerin. 

Thematisch behandelt das Buch die eigene Mutterschaft in all seinen Facetten. Mal ungeschönt, schwer und einschneidend, mal atemberaubend schön. 

 

Eine wichtige Arbeit zur Darstellung von Mutterschaft und ein wunderschönes Buch, das bis ins kleinste Detail rund ist. (Wie zum Beispiel die Rückseite des Buches unten auf dem Bild).

Hier gehts zum signierten Buch.

Meine drei Tipps:

Tipp eins:

 

Andere KünstlerInnen zu entdecken und ihre Werke zu studieren, ihre Bücher zu blättern ist ein großer Teil des Lernprozesses, der nie aufhört!

Tipp zwei:

 

Viele FotografInnen verlegen ihre Fotobücher in kleinen Auflagen selbst. Deswegen sind Fotobücher Sammlerstücke, die oft hohe Preise auf dem Gebrauchtmarkt erreichen. Das bedeutet, dass wir Fotobücher direkt und bald nach erscheinen bei den KünstlerInnen selbst erstehen sollten, wenn das möglich ist. Sie sind oft nicht sehr teuer, wir unterstützen uns gegenseitig und gewinnen mit der Zeit einen wertvollen Schatz der Inspiration.

Tipp drei:

 

Dinge, auf die du beim blättern von Fotobücher achten kannst: 

  • Einsatz von Schrift und Text im Verhältnis zum Bild
  • Rhytmus der Bilder (Blätterrhytmus)

 

Kennst du noch ein Fotobuch oder Kunstbuch zum Thema Familie, Mutterschaft und/oder Kindheit? 


Schreib es in die Kommentare und wir bekommen so einen guten Fundus!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere letzten Beiträge

10 Geschenke für Fotografen

10 Geschenke für Fotografen

Die 10 perfekte Geschenke für den Fotografie-Liebhaber.

Fotobuch Empfehlungen zum Thema Familienfotografie

Fotobuch Empfehlungen zum Thema Familienfotografie

Hier findest du Buchempfehlungen zu Mutterschaft, Familienfotografie und dokumentarische Familienfotografie

Wie du deine Kundinnen auf ein Shooting für dokumentarische Familienfotografie vorbereitest

Wie du deine Kundinnen auf ein Shooting für dokumentarische Familienfotografie vorbereitest

Wie du deine Kundinnen auf ein Shooting für dokumentarische Familienfotografie vorbereitest